Buchteln mit Weizensauerteig

IMG_6826 (640x427)

Weizensauerteig: Stehzeit 18 - 24 Stunden

350g Weizenmehl Type 480

350ml Wasser (kühl)

10g Anstellgut (Roggen)

Hauptteig:

350g Weizenmehl Type 480

65g Zucker

80g Butter

9g Salz

6 Stück Dotter

14g Hefe

Vanille (nach Geschmack)

Weizensauerteig: Stehzeit 18 - 24 Stunden

Hauptteig: Mischzeit: 3 Minuten langsam 6 Minuten etwas schneller

Stehzeit: circa 60 Minuten

Teigeinlage: 50g

IMG_6822 (640x427)

Ich habe meine Buchteln nicht gefüllt. Mir persönlich ist es lieber die Marmelade, Schoko oder Nougat erst am Teller zu zugeben. Sieht meiner Meinung nach auch besser aus. Außerdem gehen die Buchteln im Ofen viel besser auf da der Ofentrieb durch die Fülle nicht gestört wird. Dadurch werden sie größer und auch viel lockerer. Einfach fluffiger...

Stückgare: 30 - 40 Minuten. Oder die Hefemenge von 14g auf 9g reduzieren und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Methode mit der über Nachtgare ist mit Sicherheit besser.

IMG_6827 (640x427)

Die Buchteln werden richtig lecker wenn ihr sie zuerst in Butter taucht und während sie backen von Zeit zu Zeit (das erste mal nach 20 Minuten) noch mit Butter bestreicht. Ich hab sie drei mal bestrichen. Schmeckt total lecker.  Aber Vorsicht  den der Duft lockt hungrige Nachbarn an.  😉

Backzeit circa 35 Minuten bei 175°C

IMG_6830 (640x427)

IMG_6831 (640x427)

IMG_6832 (640x427)

IMG_6834 (640x427)

Lass uns besser backen..

Gruß Jürgen


Cool, wieder ein neues Rezept das du nachbacken kannst.

Großartig.

Wenn du mehr haben möchtest, kannst du dir hier noch den kostenlosen Backen leicht gemacht Kurs reinziehen.


Deine Daten sind bei mir absolut sicher. Jederzeit abbestellbar. Kein Spam.

2 Kommentare, sei der nächste!

  1. Alle reden von den berauschenden Ergebnissen mit einer Lievito Madre. Ich habe auch eine – wie rechne ich das Rezept darauf um?

    1. Hey Ilona, du kannst deinen LM einfach zusätzlich in den Teig geben. Die Hefemenge reduzieren nicht vergessen.
      LG Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*